Filter schließen
 
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
1 von 2

Einfarbig-Krawatte

Wenn du es eher schlicht magst, wird dir unsere Auswahl an einfarbigen Krawatten gefallen. Jedoch solltest du bei der Farbwahl beachten, dass der Farbton zu deinem Typ passt. Wenn du blasse Haut und helle Haare hast, sind Pastelltöne oder gedeckte Farben ideal für dich. Daher empfehle ich dir entweder eine einfarbige Krawatte in den Tönen Flieder und Mintgrün oder in einem Dunkelblau und einem dunklen Violett. Solltest du dagegen dunkle Haut und eine dunkle Haarfarbe haben, kann die Farbe der Krawatte ruhig etwas kräftiger ausfallen. Hier kann ich dir eine rote oder orangefarbene Krawatte empfehlen. Eine Besonderheit stellen schwarze und weiße Krawatten dar. Wenn du eine schwarze Krawatte am Abend trägst, kann das sehr schick aussehen. Am Tage hingegen, kann man dich leicht mit einen Gastronom verwechseln oder es kommt die Assoziation auf, dass du auf dem Weg zur Beerdigung bist. Eine weiße Krawatte verbindet man dagegen mit einem Bräutigam, der zu seiner Hochzeit geht. Des Weiteren werden weiße Krawatten von Richtern, Staatsanwälten und Anwälten getragen. Daher wähle lieber eine farbige Krawatte – die Auswahl an Farben ist groß genug.