Krawatten für Bankkaufmänner

Ein alter Bankerwitz lautet: „Welches ist die hellste Farbe, die der Anzug eines Banker haben darf? Schwarz! Und welches ist die dunkelste mögliche Farbe des Hemdes? Weiß!“
Heutzutage ist die Kleiderordnung zwar nicht mehr ganz so steif, aber es wird von einem Banker immer noch erwartet, dass er einen dunklen Anzug trägt, sowie ein helles Hemd in Weiß oder Blau. Anders als in der Vergangenheit sind heute aber auch dezente Muster wie ein kleines Karo auf dem Hemd erlaubt.
Auch wenn die Regeln sich gelockert haben, bleibt die Krawatte beim Kundenkontakt Pflicht. Dabei muss diese mit dem Hemd abgestimmt werden. D.h. wenn ich ein leicht gemustertes Hemd habe, setze ich auf eine einfarbige und schlichte Krawatte. Habe ich dagegen ein einfarbiges Hemd kann die Krawatte ein Muster aufweisen. Jedoch solltest du beachten: „Je formeller der Anlass desto dezenter und zurückhaltender die Farben.“ Daher greifen viele Banker zu der Farbe Blau, da diese für Solidität und Korrektheit steht.

Ein alter Bankerwitz lautet: „Welches ist die hellste Farbe, die der Anzug eines Banker haben darf? Schwarz! Und welches ist die dunkelste mögliche Farbe des Hemdes? Weiß!“ Heutzutage ist die... mehr erfahren »
Krawatten für Bankkaufmänner

Ein alter Bankerwitz lautet: „Welches ist die hellste Farbe, die der Anzug eines Banker haben darf? Schwarz! Und welches ist die dunkelste mögliche Farbe des Hemdes? Weiß!“
Heutzutage ist die Kleiderordnung zwar nicht mehr ganz so steif, aber es wird von einem Banker immer noch erwartet, dass er einen dunklen Anzug trägt, sowie ein helles Hemd in Weiß oder Blau. Anders als in der Vergangenheit sind heute aber auch dezente Muster wie ein kleines Karo auf dem Hemd erlaubt.
Auch wenn die Regeln sich gelockert haben, bleibt die Krawatte beim Kundenkontakt Pflicht. Dabei muss diese mit dem Hemd abgestimmt werden. D.h. wenn ich ein leicht gemustertes Hemd habe, setze ich auf eine einfarbige und schlichte Krawatte. Habe ich dagegen ein einfarbiges Hemd kann die Krawatte ein Muster aufweisen. Jedoch solltest du beachten: „Je formeller der Anlass desto dezenter und zurückhaltender die Farben.“ Daher greifen viele Banker zu der Farbe Blau, da diese für Solidität und Korrektheit steht.

Zuletzt angesehen
Abonnieren Sie unseren Newsletter:
folgen Sie uns: